Qualitätsstrategie in der Forschung

Die Forschung an der Kunstuniversität Graz umfasst künstlerische Forschung genauso wie wissenschaftliche Forschung. In der wissenschaftlichen Forschung gibt es geistes-, sozial- und kulturwissenschaftliche Forschung sowie natur- und ingenieurwissenschaftliche Forschung. Grundlagenforschung wird ebenso betrieben wie angewandte Forschung. Eine gemeinsame Klammer für diese vielfältige Forschungslandschaft bildet die inhaltliche Fokussierung auf Musik und Theater bzw. nah angrenzende Forschungsbereiche.

Die Kunstuniversität Graz fokussiert bei der Heranbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf Doktorand_innen und junge PostDocs. Ziel ist eine optimale Vorbereitung auf eine Karriere als international konkurrenzfähige Forscher_innen. Weiters ist die Universität einer nachhaltigen Stärkung und organischen Weiterentwicklung des bestehenden Forschungsprofils verpflichtet mit dem Ziel in den vertretenen Forschungsbereichen eine wesentliche – idealerweise eine führende – Stimme im internationalen Diskurs zu sein.