Wissensbilanz

Die Wissensbilanz stellt eine umfassende statistische Erhebung in Form von Kennzahlen aus den Bereichen Forschung, Entwicklung und Erschließung der Künste, Lehre und Weiterbildung, gesellschaftliche Zielsetzungen, Personalstruktur/-entwicklung und Nachwuchsförderung, Effizienz und Qualitätssicherung, Kooperationen und Partnerschaften, Internationalität und Mobilität sowie Bibliotheken und besondere Universitätseinrichtungen dar. Zusätzlich ist eine narrative Darstellung des Wirkungsbereichs, der Zielsetzungen und Strategien der Universität vorgeschrieben. Die Wissensbilanz dient der ganzheitlichen Darstellung, Bewertung und Kommunikation. Sie ist als Grundlage für die Erstellung der Leistungsvereinbarung sowie für den Nachvollzug der Umsetzung der Ziele und Vorhaben der Leistungsvereinbarung heranzuziehen (WBV 2019).


Zu den Berichten:


Bei Fragen zur Wissensbilanz wenden Sie sich an die Stabsabteilung Qualitätsmanagement: qmb(at)kug.ac.at