Veranstaltungen

Orchesterkonzert OS
Di.28.01.202019:30Uhr

Bruckner 4

Im KUG-Hauptabo lotet das Universitätsorchester Oberschützen beim großen Orchesterkonzert am 28. Jänner 2020 klassisch-romantische Gegensätze aus: Unter dem Dirigat Martin Haselböcks erklingen Bruckners „Romantische“ und Haydns Sinfonie Nr. 103 („mit dem Paukenwirbel“) sowie Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“ im Grazer Stefaniensaal.

 
Kinderabo
Fr.31.01.202017:00Uhr

Elsa Eis und Herbert Heiß

Ein musikalisches Feuerwerk der Gegensätze wird am 31. Jänner im Abo für junges Publikum im MUMUTH der Kunstuniversität Graz gezündet: Elsa Eis und Herbert Heiß liefern sich einen gesungenen Wettstreit zwischen heißen und coolen Klängen – unter anderem mit Musik aus dem Disney-Erfolgsfilm „Die Eiskönigin“. 

 
!Ausgezeichnet!
Mi.05.02.202019:30Uhr

!Ausgezeichnet!

An der Kunstuniversität Graz sind am 5. und 6. Februar internationale Preisträger_innen im musikalischen Wechselspiel zu erleben. Der aus der Ukraine stammende Pianist und KUG-Master-Student Dmytro Choni und der Prager Cellist Václav Petr entführen in romantische Klangwelten von Brahms bis Rachmaninow. 

 
!Ausgezeichnet!
Do.06.02.202019:30Uhr

!Ausgezeichnet!

An der Kunstuniversität Graz sind am 5. und 6. Februar internationale Preisträger_innen im musikalischen Wechselspiel zu erleben. Der aus der Ukraine stammende Pianist und KUG-Master-Student Dmytro Choni und der Prager Cellist Václav Petr entführen in romantische Klangwelten von Brahms bis Rachmaninow. 

 
Galakonzert Kull-Wettbewerb
Sa.22.02.202018:00Uhr

Galakonzert

Joseph Haydn: Konzert für Violoncello C-Dur Hob. VIIb:1• Edward Elgar: Cellokonzert op. 85 • Camille Saint-Saëns: Cellokonzert op. 33 |  Preisträger_innen des Wettbewerbs | Grazer Philharmonisches Orchester | Dirigent: Ingo Ingensand | Karten: ticketzentrum.at

 
EUphony
Do.27.02.202019:30Uhr

EUphony

Am 27. Februar 2020 präsentiert das EUphony-Orchestra mit Musikstudierenden von sechs europäischen Hochschulen und aus insgesamt 21 verschiedenen Nationen im Grazer Stefaniensaal die Ergebnisse eines intensiven Orchesterworkshops. Am Programm stehen Schostakowitsch und Mahler, es dirigiert Daniel Geiß. 

 
VERANSTALTUNGEN AM 28. Januar 2020
Jan.
28
Di.

10:00  Uhr  • KUG - Palais Meran  • Florentinersaal

Kontrabaß, Violoncello, Viola

Prüfungen

Jan.
28
Di.

12:15  Uhr  • KUG - Brandhofgasse 21  • Aula

Trompete

Prüfungen

Information: +43 316 389-3040

Jan.
28
Di.

16:00  Uhr  • KUG - MUMUTH  • Proberaum

Violoncello

Johannes Krebs

Jan.
28
Di.

18:30  Uhr  • KUG - Brandhofgasse 21  • Ensembleraum 3.06

Gitarre

Paolo Pegoraro

Jan.
28
Di.

18:45  Uhr  • Grazer Congress  • Stefaniensaal, Grazer Congress

Prolog im Saal

Bruckner 4

Jan.
28
Di.

19:00  Uhr  • KUG - Moserhofgasse  • Mos 108

Gitarre Klassik/Technik

Hugo Gonzalez Zurita

Jan.
28
Di.

19:00  Uhr  • KUG - Johann-Joseph-Fux-Konservatorium  • Victor-Urbancic-Saal

Hackbrett & VM-Ensembles

Peter Steinberger und Hugo Mali

Jan.
28
Di.

19:30  Uhr  • Grazer Congress  • Stefaniensaal, Grazer Congress

Orchesterkonzert OS

Bruckner 4

Im KUG-Hauptabo lotet das Universitätsorchester Oberschützen beim großen Orchesterkonzert am 28. Jänner 2020 klassisch-romantische Gegensätze aus: Unter dem Dirigat Martin Haselböcks erklingen Bruckners „Romantische“ und Haydns Sinfonie Nr. 103 („mit dem Paukenwirbel“) sowie Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“ im Grazer Stefaniensaal.

Logo 1
Jan.
28
Di.

19:30  Uhr  • KUG - Reiterkaserne  • Ira-Malaniuk-Saal

Oratorium, Stimmbildung, Vokalpraxis

Franz Jochum

Jan.
28
Di.

20:00  Uhr  • KUG - Brandhofgasse 17-19  • 3.52

Historische Violininstrumente

Susanne Scholz

Jan.
28
Di.

20:00  Uhr  • KUG - Moserhofgasse  • WIST

KUGjazzlive!

Ensemble Night

Heinrich von Kalnein & Sigi Feigl