Veranstaltungen

OpernKurzgenuss
Di. 03.12.2019 20:00Uhr

OpernKurzgenuss

in Kooperation mit der Oper Graz | Intermezzo in zwei Teilen, Libretto von Gennaro Antonio Federico | Paulina Tuzinska-Perczak, Levin Karl Hofmann (KUG-Studierende), Dariusz Perczak (Oper Graz) | Barockorchester gamma.ut | Musikalische Leitung: Susanne SCHOLZ | Inszenierung: Annette WOLF | Ausstattung: Faniz Sadeghi (KUG-Studierende) | Dramaturgie: Bernd KRISPIN  | Karten: +43 316 8000 / ticketzentrum.at

 
OpernKurzgenuss
Do. 05.12.2019 20:00Uhr

OpernKurzgenuss

in Kooperation mit der Oper Graz | Intermezzo in zwei Teilen, Libretto von Gennaro Antonio Federico | Paulina Tuzinska-Perczak, Levin Karl Hofmann (KUG-Studierende), Dariusz Perczak (Oper Graz) | Barockorchester gamma.ut | Musikalische Leitung: Susanne SCHOLZ | Inszenierung: Annette WOLF | Ausstattung: Faniz Sadeghi (KUG-Studierende) | Dramaturgie: Bernd KRISPIN  | Karten: +43 316 8000 / ticketzentrum.at

 
OpernKurzgenuss
Sa. 07.12.2019 20:00Uhr

OpernKurzgenuss

in Kooperation mit der Oper Graz | Intermezzo in zwei Teilen, Libretto von Gennaro Antonio Federico | Paulina Tuzinska-Perczak, Levin Karl Hofmann (KUG-Studierende), Dariusz Perczak (Oper Graz) | Barockorchester gamma.ut | Musikalische Leitung: Susanne SCHOLZ | Inszenierung: Annette WOLF | Ausstattung: Faniz Sadeghi (KUG-Studierende) | Dramaturgie: Bernd KRISPIN  | Karten: +43 316 8000 / ticketzentrum.at

 
OpernKurzgenuss
So. 08.12.2019 20:00Uhr

OpernKurzgenuss

in Kooperation mit der Oper Graz | Intermezzo in zwei Teilen, Libretto von Gennaro Antonio Federico | Paulina Tuzinska-Perczak, Levin Karl Hofmann (KUG-Studierende), Dariusz Perczak (Oper Graz) | Barockorchester gamma.ut | Musikalische Leitung: Susanne SCHOLZ | Inszenierung: Annette WOLF | Ausstattung: Faniz Sadeghi (KUG-Studierende) | Dramaturgie: Bernd KRISPIN  | Karten: +43 316 8000 / ticketzentrum.at

 
Feb.
22
Sa.

18:00  Uhr  • KUG - Graz  • Hauptbühne Oper Graz

Galakonzert Kull-Wettbewerb

Galakonzert

des Internationalen Cello-Wettbewerbs "Anna Kull"

Das Preisträger_innenkonzert in der Grazer Oper ist Abschluss und Höhepunkt dieses von der Kunstuniversität Graz erstmals ausgetragenen Wettbewerbs.