Veranstaltungen

!Ausgezeichnet!
.19:30Uhr

!Ausgezeichnet!

An der Kunstuniversität Graz sind am 5. und 6. Februar internationale Preisträger_innen im musikalischen Wechselspiel zu erleben. Der aus der Ukraine stammende Pianist und KUG-Master-Student Dmytro Choni und der Prager Cellist Václav Petr entführen in romantische Klangwelten von Brahms bis Rachmaninow. 

 
Galakonzert Kull-Wettbewerb
Sa.22.02.202018:00Uhr

Galakonzert

Joseph Haydn: Konzert für Violoncello C-Dur Hob. VIIb:1• Edward Elgar: Cellokonzert op. 85 • Camille Saint-Saëns: Cellokonzert op. 33 |  Preisträger_innen des Wettbewerbs | Grazer Philharmonisches Orchester | Dirigent: Ingo Ingensand | Karten: ticketzentrum.at

 
EUphony
.19:30Uhr

EUphony

Am 27. Februar 2020 präsentiert das EUphony-Orchestra mit Musikstudierenden von sechs europäischen Hochschulen und aus insgesamt 21 verschiedenen Nationen im Grazer Stefaniensaal die Ergebnisse eines intensiven Orchesterworkshops. Am Programm stehen Schostakowitsch und Mahler, es dirigiert Daniel Geiß. 

 
KEINE LANDSCHAFT - Premiere
Fr.18.09.202019:00Uhr

Keine Landschaft

Von und mit: Gregor Aistleitner, Clara-Luise Bauer, Rebekka Biener, Alexander Gerlini, Levin Hofmann, Anna Krasemann, Martin Penaloza Cecconi, Izabella Radic, Georg Santner | Regie: Yesim Nela KEIM SCHAUB | Dramaturgie: Flavia WOLFGRAMM | Bühnenbild: Johanna KLEINSCHUSTER | Zählkarten: uta.marong@kug.ac.at

 
KEINE LANDSCHAFT - 2. Vorstellung
Sa.19.09.202019:00Uhr

Keine Landschaft

Von und mit: Gregor Aistleitner, Clara-Luise Bauer, Rebekka Biener, Alexander Gerlini, Levin Hofmann, Anna Krasemann, Martin Penaloza Cecconi, Izabella Radic, Georg Santner | Regie: Yesim Nela KEIM SCHAUB | Dramaturgie: Flavia WOLFGRAMM | Bühnenbild: Johanna KLEINSCHUSTER | Zählkarten: uta.marong@kug.ac.at

 
POPULUS Peter Jakober
So.11.10.202019:30Uhr

Populus

von Peter Jakober (Preisträger des 8. Johann-Joseph-Fux-Opern-Kompositonswettbewerbs des Landes Steiermark), Libretto: Ferdinand SCHMATZ | im Rahmen von steirischer herbst / ORF musikprotokoll | Das Publikum befindet sich in der Mitte des dystopischen Zirkus „Forum Populus“. Die politischen Inhalte wachsen aus einer kompositorischen Umstrukturierung der Welt und ihren Diskursen, die das Zusammenleben neu zu verorten und auszudrücken versucht. Ein Werk, das neue Perspektiven erzeugen will | Solist_innen & Instrumentalistinnen: Studierende | Musikalische Einstudierung: Dimitrios POLISOIDIS | Inszenierung: Christoph ZAUNER | Ausstattung: Andrea MESCHIK (Studierende Bühnengestaltung) | Info: fux.wettbewerb@kug.ac.at | Tickets: musikprotokoll.orf.at | Online-Programmheft: competitions.kug.ac.at/populus

 
POPULUS Peter Jakober
Mo.12.10.202019:30Uhr

Populus

von Peter Jakober (Preisträger des 8. Johann-Joseph-Fux-Opern-Kompositonswettbewerbs des Landes Steiermark), Libretto: Ferdinand SCHMATZ | im Rahmen von steirischer herbst / ORF musikprotokoll | Das Publikum befindet sich in der Mitte des dystopischen Zirkus „Forum Populus“. Die politischen Inhalte wachsen aus einer kompositorischen Umstrukturierung der Welt und ihren Diskursen, die das Zusammenleben neu zu verorten und auszudrücken versucht. Ein Werk, das neue Perspektiven erzeugen will | Solist_innen & Instrumentalistinnen: Studierende | Musikalische Einstudierung: Dimitrios POLISOIDIS | Inszenierung: Christoph ZAUNER | Ausstattung: Andrea MESCHIK (Studierende Bühnengestaltung) | Info: fux.wettbewerb@kug.ac.at | Tickets: musikprotokoll.orf.at | Online-Programmheft: competitions.kug.ac.at/populus

 
POPULUS Peter Jakober
Mi.14.10.202019:30Uhr

Populus

von Peter Jakober (Preisträger des 8. Johann-Joseph-Fux-Opern-Kompositonswettbewerbs des Landes Steiermark), Libretto: Ferdinand SCHMATZ | im Rahmen von steirischer herbst / ORF musikprotokoll | Das Publikum befindet sich in der Mitte des dystopischen Zirkus „Forum Populus“. Die politischen Inhalte wachsen aus einer kompositorischen Umstrukturierung der Welt und ihren Diskursen, die das Zusammenleben neu zu verorten und auszudrücken versucht. Ein Werk, das neue Perspektiven erzeugen will | Solist_innen & Instrumentalistinnen: Studierende | Musikalische Einstudierung: Dimitrios POLISOIDIS | Inszenierung: Christoph ZAUNER | Ausstattung: Andrea MESCHIK (Studierende Bühnengestaltung) | Info: fux.wettbewerb@kug.ac.at | Tickets: musikprotokoll.orf.at | Online-Programmheft: competitions.kug.ac.at/populus

 
VERANSTALTUNGEN AM 06. Februar 2020
Feb.
06
Do.

Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

Unitag

in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark | Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für Musiklehrende an NMS, AHS und BHS | Bernhard Gritsch, Constanze Wimmer, Max Stadler u. a.

Feb.
06
Do.

16:45  Uhr  • KUG - Johann-Joseph-Fux-Konservatorium  • Neuer Saal JJFK

Steirische Harmonika

Studierende von Sabine Allmer

.
.

19:30  Uhr  • KUG - MUMUTH  • György-Ligeti-Saal

!Ausgezeichnet!

!Ausgezeichnet!

An der Kunstuniversität Graz sind am 5. und 6. Februar internationale Preisträger_innen im musikalischen Wechselspiel zu erleben. Der aus der Ukraine stammende Pianist und KUG-Master-Student Dmytro Choni und der Prager Cellist Václav Petr entführen in romantische Klangwelten von Brahms bis Rachmaninow. 

Logo 1
Feb.
06
Do.

20:00  Uhr  • Gastspiele  • Cafe ZWE

Session@ZWE

Studierende des Jazzinstituts

Miloš Kostar - Saxofon, Tilen Gavranovic - Gitarre, Jernej Vindšnurer - Bass, Andreas Reisenhofer - Schlagzeug 

Feb.
06
Do.

20:00  Uhr  • KUG - Graz  • Tube's

tunes@tube's Vol. 16

colours of a rainbow - different styles of improvisation

Studierende der Kunstuniversität Graz | Eintritt frei (freiwilige Spende erwünscht)

Feb.
06
Do.

23:00  Uhr  • KUG - Graz  • Theatercafé

Latenight Jam@Theatercafé

Peter Gyarfas Quartet

Aktuelle COVID-19-Regeln für Veranstaltungen an der KUG

>> Weiterlesen

ZÄHLKARTEN-RESERVIERUNG ERFORDERLICH! 
(siehe nähere Infos bei der jeweiligen Veranstaltung)

Redoute